Aktuelles

27.07.2019 +++ Lindenblütenhonig ist endlich geerntet. Hatte ihn noch etwas im Volk gelassen zum reifen. Wieder ein ganz besonderer Honig nach einem sehr warmen Sommer!

05.07.2019 +++ Der erste Sommerblütenhonig ist geerntet! Diesmal in drei Geschmacksrichtungen. Kräftiger dunkler Sommerblütenhonig, dann einen Sommerblütenhonig mit klaren Unterstützung unserer Lindeallee und zu guter letzt noch Brombeerblütenhonig. Der köstliche Sortenhonig Linde benötigt noch ca. 2-3 Wochen in den Völkern zum reifen. Übers Wochenende werde ich den heute geernteten Honig abfüllen und etikettieren.

30.06.2019 +++ Der Brombeerblütenhonig ist bald erntereif, ebenso der Sommerblütenhonig (ca. 14 Tage). Die Lindenblüte hat sich ca. ab dem 14.06.2019 geöffnet und wird derzeit fleißig eingetragen (und es duftet überall an den Bäumen so gut). Wer eine Vorbestellung machen möchte, gerne per E-Mail oder WA.

09.06.2019 +++ Der erste Frühlingsblütenhonig wurde am 01.06.2019 geerntet. Wieder ein sehr leckerer Honig, voll aromatisch und leicht herb. Aber leider wie auch schon beim Raps, fällt die Ernte dieses Jahr eher bescheiden aus. Außerdem ist ein Teil des Frühlingsblütenhonigs -aufgrund der kühlen und regnerischen Tage im Mai- noch nicht erntereif. Die Aussichten auf die Ernte des Akazienblütenhonigs sehen ebenso aus. Die Akazienblüte ist seit ca. einer Woche vorbei, dafür laben sich meine Bienen derzeit an üppiger Brombeerblüte und vielen Sommerblüten.

Verkaufsfertig ist der erntefrische :

Rapsblütenhonig 2019

Frühlingsblütenhonig 2019

20.05.2019 +++ Rapshonig wurde erfolgreich geerntet. Wie unten beschrieben, muss er noch reifen und wartet derzeit auf die weitere Verarbeitung. Aufgrund der kühlen und nassen Witterung der vergangenen Tage, muss die Ernte des Frühlingsblütenhonig um ca. 14 Tage verschoben werden. Natur halt…;-) nicht Supermarkt.  Derweil ist die Akazienblüte aufgegangen und ein Teil meiner Bienen darf leckeren Akazienhonig probieren.

11.05.2019 +++ Bald ist die erste Honigernte. Voraussichtlich am Wochenende 18./19.05 wird der erste Frühlingsblütenhonig als auch der Rapshonig geerntet. Dass Honig ebenfalls zum Slow-Food Segment gehört, zeigt sich besonders beim Rapshonig. Dieser muss mach der Ernte erst gelagert werden. Sobald der Honig einen perlmuttartigen Schimmer bekommt, wird er zwei mal am Tag von Hand gerührt. Dadurch bleibt er schön cremig und läuft nicht vom Brot. Nach ca. zwei Wochen rühren erfolgt die Abfüllung.  Wer noch Frühlingblütenhonig MIT Pollen haben möchte, bitte kurz Bescheid geben wie viele Gläser. Dieser wird dann ungefiltert abgefüllt.

16.04.2019 +++ An allen Ecken blüht es gerade. Die Honigräume werden langsam gefüllt. Die Rapsfelder leuchten in strahlendem Gelb. Wunderschön anzusehen.

Gerade jetzt, an sonnigen warmen Tagen, sieht man eine kleine pelzige rötlich schwarze Biene emsig arbeiten. Zumeist an den Ablaufritzen von Fenstern, Türen oder Rolladenkästen in sonniger Lage. Hier möchte ich darauf hinweisen, dass es sich um eine harmlose Solitärbiene handelt. Wer dies nicht möchte, sollte die kleinen Ritzen im zeitigen Frühjahr (Januar) einfach mit Tesafilm zukleben und diesen später wieder entfernen (Mai). Man sollte sich aber unbedingt überlegen alternativ im zeitigen Frühjahr ein Insekten/Wildbienenhotel aufzuhängen.

Ich habe einen guten Artikel zu dieser Wildbiene gefunden.

https://www.wildbienen.info/biologie/solitaere_bienen.php

23.03.2019 +++ Pünktlich zum Wochenende gehen regional die ersten Kirschblüten auf! 🙂 Ein Nektarfest für die Bienen.

10.03.2019 +++ Verschiedene Weidenblüten (Kätzchen) haben den Zenit ihrer Blühzeit überschritten. Ebenso die Kornelkirschblüten (Sträucher 3-6 Meter hoch, mit unscheinbaren kleinen gelbe Blüten). Beides Frühblüher mit sehr wichtiger Nahrung für unsere Bienen, ebenso sowie Krokusse, Blausternchen und Winterling. Dafür blüht vielerorts der Schwarzdorn (viele kleine weiße Blüten) auf. Besser bekannt unter dem Namen Schlehe. Auch die Forsythie zeigt ihre ersten gelben Blüten. Leider produziert die Forsythie weder Pollen noch Nektar und ist damit eine absolute Mogelpackung für unsere heimischen Bienen.

09.02.2019 +++ Mit der neuen Honigernte wird voraussichtlich mitte Mai gerechnet. Die ersten Vorbestellungen auf Frühlingsblütenhonig mit Pollen trudeln ein. Wer auch Interesse hat, mich bitte kurz anschreiben.

Die Temperaturen sind derzeit recht mild. Die Haselblüte  ist bereits auf, winzig klein und rot. Sie produziert keinen Nektar und duftet auch nicht. Der Hasel ist allerdings auch nicht von der Bestäubung durch die Biene abhängig, vielmehr erfolgt die Bestäubung durch den Wind (Anemophilie). Wer nah genug an einen Haselstrauch heran geht, kann sie vielleicht erkennen. Die männliche Blüte ist ein wichtiger Pollenlieferant für unsere Bienen. An warmen sonnigen Wintertagen wird sie angeflogen. Der Hasel gehört zu den Zeigerpflanzen der phänologischen Jahreszeiten. Für den Imker (und besonders den Bienen) zählt nicht der Kalender mit seinen Monaten, sondern die Zeichen der Natur. Auch die ersten Weidenkätzchen blühen bereits.

Aktualisierung der Seite „Propolis„, aber noch nicht fertig.

06.01.2019 +++ Ich wünsche Allen ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Im Moment gibt es nicht viel Neues. Ist einfach nur nasskalt und sehr ungemütlich für die Bienen. Die Bienen zehren an den Wintervorräten, schützen ihre Königin und freuen sich nur noch auf den Frühling 😉

26.11.2018 +++ Kreation der Bienenwachs Seite mit aktuellem aus der Versuchsküche 😉

04.11.2018 +++  Aktualisierung der Seite „Natürlich Pflege“.  Außerdem eine kleine Anregung zur Weihnachtszeit.

Da bald die Zeit der Geschenke da ist, 😉 biete ich kleine Geschenk-Sets (bitte mit einer kleinen Vorlaufzeit). Diese wurden auch schon sehr erfolgreich als kleine Mitbringsel aus der Heimat bestellt. Variationsmöglichkeiten sind individuell.

Geschenk Sets zur Weihnachtszeit

21.10.2018+++ Die Lippenpflegestifte aus Bienenwachs sind fertig. Auf Wunsch habe ich zwei verschiedene Lipbalmstifte hergestellt. Einen in Natur, nur aus eigenem Bienenwachs, Akazienhonig und Propolis und einen anderen zusätzlich mit belebendem bio. Lemongrass Oil.

Die Propolislösung ist ebenfalls fertig. Die Infoseite auch …fast.

24.09.2018 +++ Die Völker sind nun seit der letzten Ernte in der sogenannten Spätsommerpflege. Das bedeutet, es erfolgt eine Varroabehandlung (Milbe) und die Auffütterung des Wintervorrats.

Die Propolislösung (20 ml) und die Lippenpflegestifte werden voraussichtlich Mitte Oktober fertig.

In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei meinen Honigkunden für die vielen schönen Gespräche beim Verkosten bedanken. Es war echt eine Bereicherung und es hat mir viel Freude gemacht. Man hat Nachbarn kennen und schätzen gelernt und neue Freunde gewonnen.

12.08.2018 +++ Herb-kräftiger Sommerblütenhonig geerntet.

12.08.2018 +++ Waldhonig geerntet. Geschmacklich übertrifft er alle Erwartungen.  Dunkel in der Farbe, karamellartig in der  Konsistenz und kräftig-herb im Geschmack.

Waldhonig ist leider nun ausverkauft 🙁

05.08.2018 +++ Propolislösung angesetzt.

05.08.2018 +++ Welche Überraschung 🙂 Es gibt dieses Jahr (bei der kommenden Ernte) den ersten Waldhonig aus Kerpen! Bei der letzten Völkerdurchsicht trägt ein Volk doch tatsächlich den begehrten, dunklen und herben Waldhonig ein. Bin sehr gespannt auf den Geschmack!? Da es nicht sehr viel von diesem Honig gibt (zumindest in Sindorf-West) , werde ich den Waldhonig in kleinen Gläsern (Probierglas 250 gr.) anbieten. Ein schönes Geschenk als Mitbringsel oder zum selber probieren. Geplanter Erntetermin und Fotos folgen 🙂

29.07.2018 +++ Wabenhonig +++ Wer Interesse hat, bitte kurz melden. Habe noch eine Wabe im Volk.

14.07.2018 +++ Neue Ernte Sommerblütenhonig. Ein guter Mix aus allen bunten Sommerblumen mit einem Hauch Lindenblüte. +++

vorr. am 10.08.2018 letzte Ernte Sommerblüte

Lindenblütenhonig 26.06.2018 +++ Der erste Lindenblütenhonig ist geerntet! Sehr fruchtig. Ein sehr guter Jahrgang*!

14.07.2018 +++ Neue Ernte Lindenblüte. Auch wieder ein außergewöhnliches fruchtiges Aroma.  +++

Sommerblütenhonig +++ Am Standort bei Haus Breitmaar läuft die Produktion zum Sommerblütenhonig, welche aus vielen Sommerblüten, wie Klee, Liguster und vielen bunten Wiesenblumen besteht.

Akazienblütenhonig +++ Die Akazie ist abgeblüht und der erste Akazienblütenhonig (27.05.2018) ist im Topf :-). Ein phantastischer Honig, wie im Bilderbuch: Glasklar, nicht so süß, angenehm fruchtig.

Rapsblütenhonig +++ 12.05.2018 – Rapsblütenhonig geerntet. Er reift derzeit nach, verkaufsfertig ab dem 09.06.2018  (wird gerade gerührt, damit er schön cremig bleibt) +++16.06.2018 – Die ersten Gläser feincremig gerührter Rapsblütenhonig sind fertig.

Frühlingsblütenhonig +++ 07.05.2018 – Der neue Honig ist da! Hmmmm… superlecker! Ihr könnt gerne vorher probieren. +++

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

29.07.2018 +++ Aus aktuellem Anlass … Gem. einer Weisung der Stadt Kerpen -gegen eine hohe Bußgeldandrohung- dürfen keine Flugblätter an den Bäumen befestigt werden. (Musste umgehend meine beiden Flugblätter entfernen) Ich suche daher nach Gartenzäunen o.ä. an denen ich einen Outdoorrahmen befestigen kann. In diesem erfolgt dann -wie auf meinem Flugblatt- die Information, dass es frischen Honig aus dieser Region gibt und welcher Honig gerade geerntet wurde. Wer sich sich vorstellen kann, dass ein „kleines“ Werbeposter an seinem Zaun oder Garagenwand hängt, bitte kurz melden. Gerne dort, wo es gut gesehen wird natürlich und wo eine hohe Frequenz ist.

Danke und viele Grüße, Sven